xypro dessau-roßlau

Aktuelles

Oktober 2022

Leben mit der Ungewissheit                                     Liebe Bürgerinnen und Bürger, nunmehr täglich wird man im beruflichen und privaten Umfeld mit den Folgen »»

September 2022

  Bei Erscheinen dieses Amtsblattartikels liegen sowohl die Verwaltungsarbeit der Doppelstadt und ebenso die fraktionelle Arbeit von Pro Dessau-Roßlau (mit einigen Ausnahmen natürlich) in einer Hängematte oder unter einem Sonnenschirm. Nun soll von unserer Seite kein Sommerloch »»

August 2022

Unsere Meinung zu aktuellen Themen Liebe Bürgerinnen und Bürger, zu 15 Jahren Stadtfusion Dessau-Roßlau möchten wir als Fraktion ein insgesamt positives Fazit ziehen. Wir hoffen, dass die heranwachsende junge Generation, die mit und in der vereinten Stadt »»

Juli 2022

 CSD Am 21. Mai 2022 fand nach 24 Jahren wieder ein Christopher Street Day in Dessau-Roßlau statt. Bereits im Vorfeld mit einiger Aufmerksamkeit behaftet, traf sich die queere Gemeinschaft vor dem Rathaus in der Zerbster Straße. Ursprünglich »»

Juni 2022

 Zu Synergien und Netzwerken Liebe Bürgerinnen und Bürger, Ideen und Taten werden genährt von der Kommunikation zwischen allen Beteiligten. Ergebnisse und Entscheidungen von Stadtrat und Stadtverwaltung gehen immer viele und lange Gespräche Voraus. Der permanente Austausch mit »»

Mai 2022

Zum Christopher Street Day Menschenrechte zu achten und zu würdigen, sich gegen Diskriminierung stark zu machen, Toleranz und Weltoffenheit zeigen – all dies sind Dinge, die im Jahr 2022 selbstverständlich sein sollten. Doch gerade in einer Stadt »»

März 2022

Zum Thema Amtsblatt Im Amtsblatt Februar äußert Herr Adamek, Fraktionsvorsitzender der CDU, sein Unverständnis darüber, dass das Amtsblatt nach seiner Meinung als Plattform von Mitgliedern von Parteien und Wählervereinigungen genutzt wird. In Wirklichkeit geht es ihm aber »»

Februar 2022

Zum Jahresstart Liebe Bürgerinnen und Bürger, die Fraktion Pro Dessau-Roßlau wünscht Ihnen allen ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr! Leider bleibt es uns auch in diesem Jahr verwehrt, mit Ihnen den Jahresauftakt bei Neujahrsempfängen zu erleben. Daher »»

Januar 2022

Zur Innenstadt Liebe Bürgerinnen und Bürger, das bundesweite Sterben des Innenstadthandels bereitet mir zunehmend Sorgen, weil damit ein Teil Lebensqualität in unseren Städten verloren geht. Ich fürchte, dass dieser Verlust durch Alternativangebote im Bereich Kultur, Sport und »»

Oktober 2021

Ausblick auf die kommende Zeit Liebe Bürger*innen, am 22.09.2021 fand die erste Stadtratssitzung nach der Sommerpause statt. Neben den regulären Themen stand unter anderem auch meine Vereidigung auf der Tagesordnung. Damit habe ich nun offiziell den Staffelstab »»

1 2 3 5